Prophylaxe


Vorsorge ist besser als Nachsorge.

 

Für einen möglichst langen Erhalt Ihrer Zähne oder Implantate ist deshalb zusätzlich zur häuslichen Mundhygiene eine professionelle Zahnreinigung unabdingbar. Die Zahnoberflächen, und falls notwendig die Zahnfleischtaschen, werden dabei von weichen und harten Belägen befreit. Dafür stehen EMS-Ultraschallinstrumente und Küretten bereit.

 

Verfärbungen durch Nikotin, Tee, Rotwein etc. können mit Hilfe des Air Flow Gerätes (ein Pulverstrahlgerät) entfernt werden. Anschließend werden die Oberflächen mit Polierpasten geglättet, um eine schnelle Neuanhaftung zu vermeiden.

 

Je nach Ihrer individuellen Situation geben Ihnen unsere ausgebildeten Prophylaxehelferinnen noch Tipps zur idealen Zahnpflege und Zahnpflegehilfsmittel für zuhause. Abschließend erfolgt eine Fluoridierung oder Behandlung der Zahnfleischtaschen mit einem antibakteriellen Gel.

 

Eine professionelle Zahnreinigung dauert je nach Aufwand ca. 30 - 60 min. Vereinbaren Sie daher bitte einen separaten Prophylaxe-Termin.